Trimethylaminhydrochlorid

Trimethylaminhydrochlorid ca. 68,5 % Lösung – (CH₃)₃NHCL

EC Nr: 209-810-0
CAS Nr: 593-81-7
EC Name: trimethylammonium chloride
IUPAC Name: N,N-dimethylmethanaminium chloride
Handelsname: Trimethylaminhydrochlorid
Synonyme: Trimethylammoniumchlorid
Physikalische Form: flüssig, farblos bis gelblich

Beschreibung:
Trimethylaminhydrochlorid ist eine farblos bis gelbe, klare Lösung mit einem amin-artigen Geruch.
Es ist komplett mischbar mit Wasser.
Die Neutralisierung von Trimethylaminhydrochlor mit einer Base an der Luft ist unbedingt zu vermeiden, da sich das extrem brennbare, gefährliche und übelriechende Trimethylamin freisetzt.

Anwendung:
Haupteinsatzgebiet ist die Produktion von Vitamin B4 (Choline chlorid), wo Trimethylaminhydrochlorid als Zwischenstoff agiert.
Bei der Produktion von CHPT (Chlorohydroxypropyltrimethylammoniumchloride) wird es ebenfalls eingesetzt.
CHPT wird als Reagent bei der Produktion von kationischer Stärke eingesetzt, die wiederrum in der Papierindustrie benötigt wird.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen > fon +49 (0) 29 21 - 36 86 0