Dimethylformamid

Dimethylformamid – C₃H₇NO EC Nr: 200-679-5 CAS Nr: 68-12-2 EC Name: N,N-dimethylformamide IUPAC Name: N,N-dimethylformamide Handelsname: Dimethylformamid Synonyme: Ameisensäuredimethylamid, DMF, N-Formyldimethylamin, N,N-Dimethylmethanamid Physikalische Form: farblose Flüssigkeit Beschreibung: Dimethylformamid ist eine klare Flüssigkeit, hygroskopisch und mit einem leichten Amin-Geruch. Es ist ein universelles Lösungsmittel. Die aprotische Natur und die hohe, nichtleitende Konstante, der breite Flüssigkeitsbereich und die niedrige Verflüchtigung sind Lösungsmittel-Eigenschaften, die dieses Produkt in vielen Einsatzgebieten sehr attraktiv machen. Für chemische Reaktionen und andere Anwendungen, die eine hohe Lösungskraft benötigen, wird es sehr häufig benutzt. Anwendung: Eingesetzt in/als/bei:

  • der Pharmaindustrie als Reaktions– und Kristallisations-Lösungsmittel
  • der Faserindustrie für die Produktion von Acrylfasern und beim Spinnen von PUR-basierten Elastomeren
  • der organischen Chemie als Lösungsmittel, Reagent und Katalysator
  • der Produktion von Hochspannungs-Kondensatoren
  • der Zubereitung von anderen Chemikalien
  • der Leder– und Kunstlederindustrie für PUR-basierte Beschichtungen
  • dem Mischen und Vermengen für Zubereitungen und Mischungen (z. B. Epoxid-basierte Zubereitungen)
  • der Petrochemischen Industrie für die Reinigung und Abscheidung
  • der Gasaufnahme und Reinigung von Abgas-Verbrennungsströmen
  • Lösungsmittel in Reinigern und industriellen Farbentfernern
  • Klebstoff– und Beschichtungs-Zubereitungen
BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR WEITERE INFORMATIONEN > fon +49 (0) 29 21 - 36 86 0